• 0971-7857591
  • 0971-3006
  • 09721-4742090
  • 0931-99139460

telefonische Beratung
auch sonntags von 10-18 Uhr

 

Brixen - Hotel Grüner Baum

 

Das Hotel befindet sich mitten im beschaulichen Städtchen Brixen in Südtirol.
Aus Unterfranken kann man mit einer Fahrzeit von ungefähr 6 Stunden rechnen.

 

Brixen selbst bietet mit einer wunderschönen kleinen Altstadt mit einem imposanten Dom & vielen verwinkelten Gässchen ein tolles Ambiente. Wer im Hotel nur Frühstück gebucht hat und sich abends kulinarisch verwöhnen lassen möchte, dem kann ich folgende Tipps an die Hand geben… Restaurant Traubenwirt, direkt in einer beschaulichen Laubengasse gelegen & mit einer tollen Karte aus Alpenländischen Spezialitäten & der italienischen Küche. Wer Pizza-Fan ist wird sich an der Karte vom Restaurant Kutscherhof erfreuen.

 

HOtel:

Das Hotel Grüner Baum liegt wie bereits angesprochen im Herzen von Brixen, dementsprechend würde ich im Hotel auch nur Frühstück empfehlen da es unzählige Möglichkeiten gibt abends Essen zu gehen. Trotz der Lage mitten in der Stadt stehen zahlreiche hauseigene Parkplätze zur Verfügung sowie eine Garage.

 

Zimmer:

Die Zimmer sind einfach aber schön eingerichtet, man findet hier alles was man benötigt. Einige Zimmer wurden bereits einer Renovierung unterzogen, leider hatte ich nicht das Glück eines dieser Zimmer zugeteilt zu bekommen. Trotzdem kann ich sagen dass auch die „alten“ Zimmer wirklich toll eingerichtet sind.

 

Sport/Wellness:

Das wohl größte Highlight des Hotels ist der neu gebaute Spa & Wellnessbereich. Man findet dort einige Behandlungsräume für tolle Massagen nach der täglichen Wanderung oder einen Außenpool um die eine oder andere Bahn zu schwimmen. Sollte das Wetter mal nicht so passen wie man sich es erhofft hat das Hotel zudem auch noch einen Innenpool sowie ein Fitnessstudio zu bieten.

 

Ausflüge:

Die Ausflugmöglichkeiten von Brixen aus sind wirklich unzählig. Mich hat es an Tag 1 mit meinem Rennrad auf den Pustertal-Radweg gezogen. Am Morgen ging es mit Bus und Bahn erstmal durchs gesamte Pustertal bis nach Sexten. Von dort aus führt der Radweg über Innichen & Bruneck zurück nach Brixen. Der Radweg ist perfekt ausgebaut, hat nur wenige Anstiege und durch die zahlreichen Möglichkeiten seine Tour im ein oder anderen Örtchen mal zu unterbrechen ist er auch Ideal für Familien geeignet. Von Sexten bis nach Bruneck waren es ca. 80km.

Außerdem bietet es sich wunderbar an einen Ausflug auf die Seiser Alm einzuplanen. Die größte Hochalm Europas bietet für Wanderfans und die die es werden wollen beste Bedingungen & zahlreiche Möglichkeiten auf den verschiedensten Hütten sich zu stärken. Natürlich kommen auch Radfahrer dort nicht zu knapp. Durch die asphaltierten Versorgungswege kommen sowohl Rennradfahrer als auch Mountainbiker abseits der Straße voll auf ihre Kosten.

 


 

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.