• 0971-7857591
  • 0971-3006
  • 09721-4742090
  • 0931-99139460

telefonische Beratung
auch sonntags von 10-18 Uhr

 

Seminarreise Dalaman

 

Dalaman die Kleinstadt der Provinz Mugla an der südwestlichen Mittelmeerküste der Türkei.

 

Hier hatten wir die Gelegenheit eine Woche im Rahmen der TUI Seminarreisen die türkische Ägäis zu entdecken.

 

Angekommen am modernen Flughafen in Dalaman, waren wir alle völlig erstaunt über die wunderschöne Naturvielfalt. Was die Region so besonders macht, sind die vielen zauberhaften Buchten sowie die grün bewachsenen und felsigen Landschaften, die zum azurblauen Wasser des Meeres einen atemberaubenden Kontrast bilden. Ganz Gegensätzlich zur türkischen Riviera hat man in der Muglaregion exklusivere Hotels, welche sowohl  für Paare, Singles und auch Familien geeignet sind.

 

Mit Temperaturen in der Hauptsaison von  Juni bis September  22-34 Grad hat man optimale Badebedingungen. In der Nebensaison von März bis Mai und Oktober bis Dezember  sind die Temperaturen angenehm zwischen 17-21 Grad.

 

Unser Reiseverlauf

 

1.Tag  / Anreise

In unserem ersten Übernachtungshotel, dem TUI Magic Life Sarigerme Park, angekommen, zogen wir die ersten Runden im Meer, testeten den Wellness- und Sport- Bereich und genossen ein Abendessen mit traumhafter Aussicht im türkischen Spezialitäten Restaurant Sofra auf der Dachterrasse. Das Hotel ist mit seiner riesigen Gartenanlage und dem  langen feinen Sandstrandabschnitt gut für Familien geeignet. Mich haben vor allem die großräumigen Familienbungalows mit zwei  Schlafräumen und zwei Bädern überzeugt.

 

2. Tag

Die berühmte Bucht von Ölüdeniz stand am zweiten Tag auf dem Programm. Auf dem Weg zum Liberty Hotel Lykia Family konnten wir einen Blick auf die Paraglider erhaschen die durch die Luft segelten. Das Lykia Family ist hauptsächlich ein Familienhotel in direkter Strandlage mit separaten Strandabschnitt für Kinder -> durch die Gegebenheiten herrscht an diesem Abschnitt  kein Wellengang.  Es gibt zahlreiche Angebote für Groß und Klein wie zb. Einen
Kids - Fußballclub, Trampoline, einen Wasserspielplatz im Meer und ein großes Angebot an Kinderbetreuung. Ebenfalls zur Libertykette gehört das anliegende Erwachsenenhotel Sentido Liberty Resort & Spa. Da es ein Hotel ab 16 Jahren ist, kann ich es für Ruhesuchende Paare und Singles empfehlen.

 

3. Tag

Am nächsten Tag hatten wir das Vergnügen den wundervollen Dalyan Ausflug zu erleben. In der Nähe des kleinen Städtchens Dalyan verspricht ein Schlammbad mit Thermalquelle heilende Wirkung. Das Schlammtrocknen auf der Haut und  das Baden im Thermalwasser ist ein einmaliges Erlebnis. Danach genossen wir die Bootsfahrt auf dem Dalyanfluss in angenehmer Ruhe und Natur. Der Weg führte uns vorbei an den eindrucksvollen Felsengräbern der lykischen Könige. Unser persönliches Highlight war auf dem Bootsausflug die plötzlich auftauchenden Wasserschildkröten - ein unglaublich schöner Anblick.

Am Abend checkten wir  in unser zweites Übernachtungshotel TUI Blue Sarigerme ein. Die Lage des Hotels, die hervorragende Küche, das große Sportprogramm, sowie die persönliche Note, überzeugte mich sofort und nicht nur mich, sondern auch viele Stammkunden.  

 

4. Tag

Für den nächsten Tag waren weitere Hotelbesichtigungen angesagt. Das TUI Life Tropical Family ist wie der Name schon sagt sehr für Familien zu empfehlen. Es ist ein internationales, großes Hotel. Die sehr geräumigen Familienzimmer sind mit neuem Mobiliar ausgestattet und es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Wasserrutschen. Im weiteren Verlauf ging es zum Robinson Club Sarigerme Park. Hier werden die Zimmer zur nächsten Saison (April 2020) komplett renoviert. Die Clubeigene deutsche Kinderbetreuung  ab dem ersten bis fünfzehnten Lebensjahr hat uns sehr überzeugt. Da das Hotel am Hang gebaut ist, hat man im vorhandenen Fitnessstudio einen atemberaubenden Ausblick auf das glasklare Meer. Der freundliche Service, das super Sportprogramm und das hervorragende Essen ist sehr zu empfehlen. Angekommen am letzten Hotel des Tages, das TUI Sensimar Seno Resort & Spa waren wir alle  verblüfft von der wahnsinnigen Aussicht. Da es ein Erwachsenenkonzept der TUI ist, fühlen sich hier besonders Ruhe und Erholungssuchende wohl. Der Infinitypool und der Secret Garden sind in diesem Hotel unbedingt einen Besuch wert!

Am  Abend lockte uns die Hafenstadt Göcek und wir ließen uns die türkischen Spezialitäten mit Blick auf die Yachten und Boote schmecken.

 

5. Tag

Unser nächstes Ziel war die Küstenstadt Marmaris. Das bedeutsame Touristenziel mit einer  12 Kilometer langen Strandpromenade lädt zum Bummeln und flanieren ein. Das Hotel Aqua liegt ca. 7 Kilometer  von Marmaris Zentrum entfernt. Durch die einzigartige Lage am Strand befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben, Restaurants und Bars sowie interessante Ausflugsangebote in gut erreichbarer Nähe.  Im weiteren Verlauf besichtigten wir das Hotel Club Turban. Die Anlage ist herrlich eingebettet in einen Pinienwald, der angenehmen, natürlichen Schatten spendet. Spaß für die ganze Familie verspricht das umfangreiche Animationsprogramm für Groß und Klein, zum Beispiel bei Mini – und Teeniedisco sowie Abendprogramm für Erwachsene. Sowohl die Familienzimmer im Haupthaus als auch die Familienbungalows sind aufgrund der Größe und des Komfort sehr zu empfehlen. Ein weiteres Konzepthotel der TUI ist ab April 2020 das TUI Blue Marmaris. Das Hotel verfügt über eine weitläufige Poollandschaft über zwei Ebenen mit Kinderbecken. Die Zimmer sind modern gestaltet und das Steakrestaurant mit riesiger Dachterrasse war mein absolutes Highlight.

 

6. Tag

An unserem letzten Tag an der türkischen Ägäis legten wir mit dem Boot in Göcek ab und fuhren entlang der Küste die malerischen Buchten an. Während dieses Ausfluges bekam die Farbe Türkis noch mal eine ganz andere Bedeutung und lud zum Sprung  vom Boot ins kühle Wasser ein. Die Buchten mit glasklarem Wasser sind einfach  wunderschön und eine Blaue Reise darf definitiv nicht fehlen, wenn man dort Urlaub macht.

 

Fazit

Rückwirkend blicken wir auf sehr aufschlussreiche und erlebnisvolle Tage zurück, welche uns das Zielgebiet anders als erwartet näher gebracht haben. Eine wunderschöne Urlaubsregion die für jedermann geeignet ist und unterschiedlichste Urlaubskriterien erfüllen kann.

 

Bei Fragen oder einer Beratung stehen wir Ihenn sehr gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße

 

Sabrina Hofmann & Tamara Beeck

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.