• 0971-7857591
  • 0971-3006
  • 09721-4742090
  • 0931-99139460

telefonische Beratung
auch sonntags von 10-18 Uhr

 

Höhepunkte Yucatans

 

1. Tag (Mi): Cancún
Gegen Abend beginnt Ihre Rundreise mit der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung im Hotel in Cancun.

 

2. Tag (Do): Cancún - Izamal – Mérida (ca. 350 km / ca. 4 Std. reine Fahrzeit)
Nach dem Frühstück beginnt die Rundreise mit der Fahrt ins Herz von Yucatan. Unterwegs besuchen Sie die „gelbe Stadt“ Izamal mit dem Franziskaner Konvent. Anschließend fahren Sie zur „weißen Stadt“ Mérida. Die Stadtrundfahrt führt Sie zum Hauptplatz und Gouverneurspalast, in dessen Veranda die Geschichte der Unabhängigkeit Yucatans in Wandmalereien von Fernando Castro Pachecos dargestellt ist. Besonders interessant ist der traditionelle Markt, auf dem es anschließend eine Vielfalt von exotischen Früchten zu bewundern und zu probieren gibt. Am späten Nachmittag und Abend haben Sie Freizeit und die Möglichkeit, den Charme dieser Stadt ganz individuell zu erkunden. (F, M)

 

3. Tag (Fr): Mérida – Uxmal - Dzidzantun (ca. 260 km / ca. 3,5 Std. reine Fahrtzeit)

Heute führt Sie die Fahrt nach Uxmal, eine der architektonisch wohl schönsten Ausgrabungsstätten. Während der Besichtigung dieser auch als Kleinod der Mayabaukunst bezeichneten Stadt sehen Sie u.a. den Innenhof des Nonnenviertels, den Regierungspalast, das Schildkrötenhaus und die Pyramide des Zwergenkönigs. Danach wird die Fahrt Richtung Golfküste zu einer traditionellen Hacienda fortgesetzt. Auf Grund ihrer küstennahen Lage widmete sich die Hacienda früher der Salzproduktion. Heute steht sie mit ihren unterschiedlichen Zimmerkategorien für Ihre Übernachtung bereit. Die Anlage der Hacienda zieht sich über ein weites Grundstück, daher stehen für die etwas weiter entfernten Zimmer Fahrräder bereit. Wer mag entspannt bei einer naturnahen Aktivitäten, die in der Hacienda angeboten werden. Zum Beispiel: Tennis, Fahrradfahrt, Spaziergang durch die Fruchtplantagen oder Vogelbeobachtung (auf eigene Faust). Gegen Gebühr: Massagen, Reiten (auf Anfrage). Freuen Sie sich auf ein Abendessen mit Live Musik. (F, A)

 

4. Tag (Sa): Dzidzantun – Rio Lagartos – Cenote – Ek Balam – Valladolid (ca. 280 km / ca. 4,5 Std. reine Fahrtzeit)

Nach dem Frühstück geht es entlang der Golfküste bis Sie die Lagune Rio Lagartos erreichen. Freuen Sie sich auf eine Bootsfahrt durch die Mangroven und halten Sie Ausschau nach den Flamingos, für die diese Lagune ein wichtiger Brutplatz darstellt. Anschließend führt Sie die Weiterfahrt zu einer Cenote. Nach einem erfrischenden Bad wartet ein stärkendes Mittagessen auf Sie. Am Nachmittag durchwandern Sie die faszinierende Mayastätte Ek Balam mit den eindrucksvollen und gut erhaltenen Stuckarbeiten an der 30 Meter hohen Stufenpyramide. Gegen Abend erreichen Sie das koloniale Städtchen Valladolid. (F, M)

 

5. Tag (So): Valladolid – Chichen Itza – Tulum – Riviera Maya/Cancún (ca. 330 km / ca. 4,5 Std. reine Fahrtzeit)

Heute besichtigen Sie die berühmte Ausgrabungsstätte von Chichen Itza, Zentrum der Maya-Tolteken-Kultur. Die weitläufige Anlage, vor allem bekannt durch die Pyramide des Kukulkan, gilt als größte und am besten restaurierte Stätte der Mayawelt. Die Pyramide beeindruckt nicht nur zweimal im Jahr, zur Tages- und Nachtgleiche, wenn sich die „Gefiederte Schlange Quetzalcoatl“ die Stufen herunter windet, sondern auch durch ihr Echo. Probieren Sie es aus! Klatschen Sie vor der Pyramide in die Hände – hören Sie das Zwitschern? Das Echo gleicht dem Quetzals, der von den Mayas als Götterbote verehrt wurde. Des Weiteren gibt es den Kriegertempel, das beeindruckende Observatorium und den größten Ballspielplatz Mittelamerikas zu entdecken. Bevor die Rundreise endet besuchen Sie mit Tulum ein weiteres Highlight, wo Sie die berühmte Mayafestung am Karibischen Meer bewundern können. Sie galt einst als wichtiger Handelshafen. Eine besondere Kulisse bietet der Haupttempel „El Castillo“, der direkt über dem türkisfarbenen Meer auf dem höchsten Punkt der Klippe thront – sicher eine der am meisten fotografierten Ansichten der Yucatan-Halbinsel. Ihre Rundreise endet an der Riviera Maya/Cancún. Individuelle Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels möglich. (F)

 
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

 


Badeaufenthalt im RIU Tequila 4* mit All Inclusive

 

Das erwartet Sie
Das stylische und moderne Hotel erstrahlt seit Juli 2018 in neuem Glanz: komplett renoviert mit größerem Kinderpool, zahlreichen Gastronomieangeboten und dem neuen Fitnessbereich mit der RiuFit-Area.


Lage

In der Urbanisation Playacar, in Strandnähe. Zum ca. 800 m entfernten Sandstrand, den Sie über einen eigenen Weg erreichen, verkehrt ein Golfwagen (mehrmals täglich, ohne Gebühr). Nach Playa del Carmen sind es ca. 3 km. Zum Flughafen Cancún sind es ca. 55 km. Transferzeit: ca. 70 Minuten.


Strand "Playa del Carmen": Sand, Shuttletransfer, Liegen: ohne Gebühr

 

Leistungen die Überzeugen

- Zug zum Flug
- Flüge mit renomierten Airlines
- Transfers vor Ort
- 5 Tage Rundreise mit Vollpension
- 9 Tage Badeaufenthalt mit All Inklusive
- deutschsprachige Reiseleitung

- garantierte Durchführung ab 2 Personen

 

 

Teaserriu-Tequila

 

* Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!
Tina
  • Beratung
  • Service
  • Top-Qualität
  • 0971-7857591
  • 0971-3006
  • 09721-4742090
  • 0931-99139460
Reise-Welt Fröhlich

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.